GABRIELE BECKER 

DIE AGENTUR FÜR PRESSE & ÖFFENTLICHKEIT

Was Sie interessieren könnte ...

Auswahl unserer Projekte von 100 - W 

Wer wagt, gewinnt!

Für ein bunteres, verrückteres, aufregenderes und lustigeres Leben: Das Geschenkbuch 100 Dinge, die FRAU einmal im Leben getan haben sollte aus dem Groh Verlag inspiriert zu witzigen Aktionen, unvergesslichen Erlebnissen und vielen vergnüglichen Abenteuern.

Weitere 100 Dinge-Titel: 100 Dinge, die MANN einmal im Leben getan haben sollte / 100 Dinge, die man einmal im Leben getan haben sollte / 100 Abenteuer, die man unbedingt erleben sollte / 100 Dinge, die jedes Paar einmal tun sollte / 100 Dinge, die Mama einmal im Leben getan haben sollte / 100 Dinge, die Papa einmal im Leben getan haben sollte / 100 Dinge, die Großeltern einmal im Leben getan haben sollten

100 Dinge, die FRAU einmal im Leben getan haben sollte, GROH Verlag

Rezensiert u. a. in:  Cellesche Zeitung, Main Post, gofeminin.de, Joyce, Die Rheinpfalz, Seasons

Agiler führen – Neue Impulse in der individuellen Managementpraxis

Märkte und gesellschaftliche Rahmenbedingungen verändern sich mit rasantem Tempo. Agile Unternehmensführung ist längst in aller Munde. Doch was bedeutet Agilität eigentlich, für ein Unternehmen, ein Team, für die Personalführung? Und wie viel Agilität können Unternehmen überhaupt gebrauchen? Die Buchautorin und Beraterin Svenja Hofert zeigt in ihrem Buch „Agiler führen“ praktische Maßnahmen, die jedes Unternehmen und jede Führungskraft anwenden kann.

Agiler führen, Svenja Hofert, Springer Gabler Verlag


Rezensiert u.a. in: Human Resources Manager, FAZ Personaljournal, Fondsfrauen, changeX, Thema Wirtschaft

Merkels Erfolgsrezept und andere Powerpoint-Gemetzel ODER: Du sollst nicht langweilen


Jeder kennt sie, jeder macht sie und sie polarisieren extrem: Ob beim Vortrag, in der Uni oder auf Hochzeitsfeiern – Powerpoint-Präsentationen scheinen zwanghaft unentbehrlich und das über 30 Millionen Mal pro Tag! In ihrem Buch „An die Wand geworfen“ – das jetzt auch als eBook erscheint – blicken die Autoren Gerriet Danz und Tim Wilberg schmunzelnd auf unser alltägliches Folien-Massaker. Sie haben fiktive Powerpoint-Präsentationen berühmter Persönlichkeiten entworfen und treiben damit das Charts-Erklärmodell auf die Spitze.

An die Wand geworfen, Gerriet Danz und Tim Wilberg, Heyne Verlag

Rezensiert u. a. in: Huffington Post, Badisches Tagblatt, Südfinder

Für erfolgreiche Gespräche – Körpersprache optimieren und dadurch mehr erreichen

Körpersprache läuft zwar weitgehend unbewusst ab, kann aber den Worten total widersprechen und ihnen so die Wirkung nehmen – 52 unentbehrliche Tipps, die eigene Körpersprache zu verbessern, bietet Michael Moesslang in seinem kompakten Ratgeber „Bessere Körpersprache – mehr erreichen“.

Bessere Körpersprache - mehr erreichen. 52 Tipps für nonverbale Kommunikation, Michael Moesslang

Alles, was erfolgreiche Marken wirklich brauchen

Wie muss eine Marke heutzutage aufgestellt sein, damit sie im medialen Lärm der immer lauter werdenden Werbebotschaften überhaupt noch wahrgenommen wird? Oder ist Markenführung sogar ein überholtes Konzept, das als Schlüssel zu mehr Umsatz und Gewinn gar nicht mehr funktioniert? Der Markenfachmann Jon Christoph Berndt® und der Marketing-Professor Sven Henkel® streiten in „Brand New“ um die besten Argumente für die besten Antworten.

Brand New, Jon Christoph Berndt® vs. Sven Henkel®, Redline Verlag

Jon Christoph Berndt rezensiert u. a. in: Welt am Sonntag, Hamburger Morgenpost, Methodik, Business Lounge

1954, 1974, 1990, 2014! Brasil 2014 – Das Buch zum Traumturnier

Faszinierende Spiele, Emotionen pur und Deutschland hat den vierten Stern! Das Fußballbuch „Brasil 2014“ der Süddeutschen Zeitung Edition fängt alle grandiosen Augenblicke dieser unvergesslichen Weltmeisterschaft im fußballverrückten größten Land Südamerikas ein – mit beeindruckenden Fotostrecken, mit exklusiven Aufnahmen der preisgekrönten Fotografin Regina Schmeken und mit spannenden Texten aus der Sportredaktion der Süddeutschen Zeitung.

Brasil 2014, hg. von Klaus Hoeltzenbein, Süddeutsche Zeitung Edition

Rezensiert u. a. in: Abendzeitung München Online, Dresdner Morgenpost, Chemnitzer Morgenpost, Focus Online, Frankfurter Rundschau Online, Fuldaer Zeitung, Glücksblatt (Lotto Bayern), Handwerk-Magazin Online, Märkische Onlinezeitung, n24.de, news.de, Sonntag-EXPRESS, Saarländischer Rundfunk Online, Südwest Presse

Drahtseilakt Unternehmenswandel – Wirksame Führung braucht kein Change Management

Change-Projekte sind Reparaturversuche. Doch oft misslingen sie, weil es nicht gelingt, die betroffenen Mitarbeiter mitzunehmen. Das ist eine der zentralen Thesen von Bruno Hartmann in seinem neuen Buch „Drahtseilakt Unternehmenswandel“. Als leitender Manager hat er in Deutschland und in den USA zwei Jahrzehnte lang zahlreiche Veränderungsprozesse erlebt und aktiv mitgestaltet. Er fordert, Change als permanente Aufgabenstellung im Führungsalltag zu begreifen, denn nur so lässt sich ein Unternehmenswandel souverän steuern.

Drahtseilakt Unternehmenswandel. So wird Change Management im Unternehmen überflüssig, Bruno Hartmann, Springer Gabler Verlag

Rezensiert u.a. in: CHEmanager, bindereport, Magazin Wirtschaft, RKW - Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft

Fabelhafte Kuchenkunst für jeden Anlass

Backen war gestern, jetzt kommt das „Crazy Cake Design“! Lernen Sie mit und von der bekannten Bloggerin Stefanie Noé, wie aus Teig und Zucker wahre Tortenkunstwerke werden, mit denen man nicht nur die Geschmacksnerven verwöhnen kann, sondern auch garantiert die perfekte Überraschung für jeden Anlass bereithält.

Crazy Cake Design, Stefanie Noé, Compact Verlag

Rezensiert u. a. in: aktiv Zeitung (Österreich), Heilbronner Stimme, Laura, Ratgeber Frau und Familie, Tiroler Tageszeitung, RTL – Hitradio Berlin, Die Rheinpfalz

Erschöpfung und Depression: Wenn die Hormone verrückt spielen

Erschöpfung und Niedergeschlagenheit sind eine Folge von stressbedingten Störungen des Hormonhaushalts. Diese Erkenntnis eröffnet der erfolgreichen Prävention und Therapie von Depressionen neue Wege. Dr. Michael Spitzbart zeigt in seinem Buch, wie man die Ursachen sinnvoll bekämpft, anstatt nur die Symptome zu behandeln.

Erschöpfung und Depression. Wenn die Hormone verrücktspielen, Dr. med. Michael Spitzbart, Kösel Verlag

Rezensiert u. a. in: Apotheken Kurier, Berliner Kurier, Main Post

Frauen und Männer auf Augenhöhe

Frauen brauchen keine Quoten, um beruflich erfolgreich zu sein. Viel wichtiger ist die kommunikative Kompetenz. In ihrem Buch "Eva talks. Adam walks" zeigt die Kommunikationsexpertin Cristina Muderlak die Fallstricke, die im Dialog zwischen den Geschlechtern drohen, und bietet eine fundierte Basis für einen verständnisvollen Dialog zwischen Frauen und Männern.



Eva talks. Adam walks, Christina Muderlak, Goldegg

Rezensiert u. a. in: IHK Braunschweig, IHK Koblenz, Top Hair, maas Magazin, Mein Südhessen, perspective

Geballte Power: Mein selbst montierter V8-Motor

Pure Kraft, starker Sound und technische Formvollendung: Mit dem Franzis Motormodell spürt man der Faszination dieses sagenumwobenen Motors nach. Das Begleitbuch entführt in die PS-starke Welt der Muscle Cars und Powermotoren.

Das Franzis Lernpaket V8-Motor, Franzis Verlag GmbH

Rezensiert u. a. in: motor-talk.de, AUTO BILD

Die wirklichen Sorgen von Führungskräften – und wie man sie behebt 

Permanenter Zeitmangel, stetig steigender Druck, nachlässige Mitarbeiter, sprunghafte Geschäftsführer oder Vorstandskollegen: Eine Führungsposition stellt eine permanente Herausforderung dar – und das nicht zuletzt auch für die eigene psychische und physische Gesundheit. Wie Führungskräfte nach innen gesund und zufrieden und nach außen erfolgreich agieren können, erklärt Peter Saulus.

Führen ohne Leiden, Die 7 häufigsten Klagen im Führungsalltag und was Sie dagegen tun können, Peter Saulus, Springer Gabler Verlag

Rezensiert u. a. in: methodik, Mittelstandsbund, zeit online, Markenartikel

Geflügelte Gaumenfreuden

Die besten Rezepte, hilfreiche Tipps rund um die vielfältige Geflügelküche und alles Wissenswerte über Gänse, Enten und Hühner bietet das neue Kochbuch "Geflügelte Gaumenfreunden" von Uschi Dämmrich von Luttitz und Claudia Daiber. Für Kochvergnügen wie noch nie.

Geflügelte Gaumenfreuden, Uschi Dämmrich von Luttitz und Claudia Daiber, Dort-Hagenhausen Verlag

Rezensiert u. a. in: die aktuelle, Abendzeitung München, Frau im Spiegel, Münchner Merkur, Hörzu, Thüringer Allgemeine, tz München

Von der Kunst, gescheit zu scheitern

Scheitern ist in unserer Gesellschaft keine Option mehr. Wer verliert, wird von seinem Umfeld rasch zum Versager abgestempelt. Dabei bietet uns die Analyse unserer Fehler zahlreiche Möglichkeiten und Schlüsse für unsere Zukunft. Wie man „Gescheit scheitern“ kann und sich dadurch beruflich und persönlich weiterentwickelt, zeigt der Berater Felix Maria Arnet in seinem ersten Buch.

Gescheit scheitern, Felix Maria Arnet, GABAL Verlag

Rezensiert u.a. in: B.Z. Berliner Zeitung, Stadtzeitung Augsburg, Wiesbadener Kurier, fachbuchkritik.de

Die richtigen Worte, wenn im Büro gefeiert wird

Den richtigen Ton zu treffen, erfordert mehr Fingerspitzengefühl, als das Öffnen einer Sektflasche. Dies gilt umso mehr, wenn es um die passenden Worte zu Jubiläen, Beförderungen oder Geburtstagen geht. Der neue Ratgeber „Glückwunsch!“ hilft, wenn ein Anlass ansteht, aber die passenden Worte fehlen.

Glückwunsch!, Gabriele Baron, Verlag C.H.Beck

Rezensiert u. a. in: Deutsche Gewerkschaftszeitung, RPR1-Topjobs.de, PreußenSpiegel, das dental labor, diamond business, IHK Stuttgart, IHK Ostalbkreis, Niederbayerische Wirtschaft, vem.das magazin (Verband der Metall- und Elektoindustrie Rheinland-Rheinhessen e.V.)




Kinderyoga für Zuhause

Warum Zebras Streifen haben“ ist der Titel der ersten Kinderyoga-Mitmachgeschichte des Münchener Yogalehrers Florian Sprater rund um das neugierige Erdmännchen Govinda. Kinder ab drei Jahren lauschen der spannenden Geschichte und machen die Übungen aktiv mit. Durch diese kleinen Auszeiten mit den Eltern, größeren Geschwistern oder auch Erziehern im Kindergarten fühlen sich die Kinder wohler und besser verankert im Leben.

Warum Zebras Streifen haben … Govinda, das Erdmännchen. Eine Kinderyoga-Mitmachgeschichte, Florian Sprater, lapismedia

Rezensiert u.a. in: Das Familienmagazin, Kirche und Leben, Berliner Kurier, Schwäbische Zeitung, Babyblogbuch, gesund aktiv

Duales Studium sichert Fachkräfte: Internationales Donauforum in Ingolstadt bietet Netzwerkmöglichkeit

Am 18. September 2014 bietet das Projekt hochschule dual international zusammen mit BAYHOST (Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa) Unternehmens- und Hochschulvertretern die Möglichkeit, sich im Rahmen des Donauforums umfassend über das duale Studium in Bayern und der Donauregion zu informieren und direkt mit anderen nationalen und internationalen Betrieben, dual Studierenden und Hochschulvertretern ins Gespräch zu kommen.

hochschule dual international: Internationales Donauforum in Ingolstadt

Der Knoten im Taschentuch hat ausgedient

Spielend leicht das Gedächtnis verbessern – ein neuer Ratgeber zeigt, wie es geht. Können die Zehen, die Knie und Schultern dabei helfen, unser Erinnerungsvermögen zu verbessern? Ja, sagt der bekannte Gedächtnisexperte Markus Hofmann – und zeigt in seinem Buch Hirn in Hochform, wie das funktioniert: Indem wir einmal gelernte Informationen mit Bildern aus unserem Alltag oder des eigenen Körpers verbinden, lassen sie sich dauerhaft in „mentalen Briefkästen“ abspeichern und werden so nie mehr vergessen.

Hirn in Hochform, Markus Hofmann, Ueberreuter Verlag

Rezensiert u. a. in: manager-magazin.de, Westfälische Tageszeitung, Reformhaus-Kurier, Echo der Frau

Wenn der Hund bei Vollmond bellt

Diätbeginn an Neumond und Fellpflege am besten bei abnehmendem Mond – das sind nur zwei der Tipps  der Tierpsychologin Antje Hebel. Speziell für unsere geliebten Fellnasen erscheint der erste Ratgeber zum Leben im Einklang mit dem Mondzyklus. Ein Buch für alle Hundefreunde, die ihrem Hund Gutes in Sachen Pflege, Ernährung und Gesundheit tun möchten.




Ich belle nur bei Vollmond, Antje Hebel, cityhunde

Rezensiert u. a. in: Dresdner Morgenpost, Main Post, Fuldaer Zeitung, hunde.de, pet-news.de, freizeit&co

Der ganz normale Schulwahnsinn …

Wie funktioniert „Schule“ heute wirklich? Wie klaffen Anspruch und Wirklichkeit auseinander? Wie sollte „Schule“ funktionieren? Die Antworten weiß der Bestseller-Autor Ulrich Knoll. In seinem neuen Buch „Live aus dem Klassenzimmer“ spiegelt er in zahlreichen humorvollen, nicht immer politisch korrekten Beispielen und Kommentaren die Schule von heute wider. Mit einem ironischen Augenzwinkern demaskiert sie der langjährige Schulleiter in mancher Hinsicht als Anachronismus und präsentiert Ideen, wie so einiges an unseren Schulen ganz anders laufen könnte.


Live aus dem Klassenzimmer. Was in der Schule wirklich abgeht, Ulrich Knoll, Goldegg Verlag

Rezensiert u.a. in: BILD, Lebenslanges Lernen, Kölnische Rundschau, Passauer Neue Presse

Frauen und Männer: Die neue Ausgabe des maaS-Magazins ist da 

maaS – Impulse für ein erfülltes Leben ist ein neues Magazin der besonderen Art. Die Verlegerin Anita Maas richtet sich mit ihrer monothematischen Zeitschrift an Frauen und Männer jeden Alters, die Inspirationen mit Tiefgang und Weitblick suchen und bereit sind für positive Veränderungen in ihrem Leben. Das zweite Heft widmet sich dem Thema „Männer und Frauen – auf Augenhöhe!“ und nimmt es aus allen Blickwinkeln, mit Erfahrungsberichten und Fachbeiträgen unter die Lupe.


maaS - Impulse für ein erfülltes Leben, animaa Verlag

Rezensiert u.a. in: Freundin, Laviva, Kölner, Kielux

Das Leben ist kein Ponyhof – aber wer will das schon?

„Macht, was ihr liebt!“ und nicht „Macht, was von euch erwartet wird oder was euch am einfachsten erscheint“ – unter diesem Motto erinnern uns Anja Förster und Peter Kreuz in 66 ½ Anstiftungen daran, was im Leben wirklich zählt: Das zu tun, was man liebt.

Macht, was ihr liebt!, Anja Förster und Peter Kreuz, Pantheon Verlag

Rezensiert u. a. in: Passauer Neue Presse, Fachzeitschrift "Werkstoffe in der Fertigung", active life (Schweiz), nord express, Careesma.at, Cellesche Zeitung, CHEManager, Handelszeitung.at, Kärntner Wirtschaft, New Business (Österreich), Südfinder

Abseits vom Massentourismus: Mallorca für Genießer

Das Reisebuch-Magazin „Mallorcas schöne Seiten“ bietet individuelle Anregungen und Reisetipps, wie man Mallorca sonst nicht erlebt!



Mallorcas schöne Seiten / Ausgabe 2015, hg. von Stefan Loiperdinger, München Süd Verlag

Rezensiert u. a. in: tv Hören und Sehen Online, Ludwigsburger Wochenblatt, Emder Zeitung, Potsdamer Neueste Nachrichten, Condor Bordmagazin, genießen und reisen

Bildbeschreibung

Deutsch lernen auf Augehöhe

Aus den Erfahrungen, die sie als Patin einer afghanischen Familie sammelte, entwickelte die junge Designerin den Ordner „Mein Deutschland“. Mit einfachen Übungen, vielen Grafiken, Bildern und Stickern wird die Kommunikation zwischen Flüchtlingen und Helfern ohne gemeinsame Sprache erleichtert.

Mein Deutschland, Amelie Kim Weinert, Langenscheidt Verlag

Rezensiert u. a. in: Badische Neueste Nachrichten, Paritätischer Wohlfahrtsverband, Pforzheimer Zeitung, Schwäbisches Tagblatt, socialcourage, n-tv, Wiesbadener Kurier, swr2, DEMO, fränkische schule

Starke Marken setzen sich durch

Was macht eine Marke stark, einzigartig und damit wertvoll? Erfolgreiche Marken erzeugen ein „Wir-Gefühl“, weiß der Marketing-Stratege Hermann H. Wala. Für den Aufbau einer unverwechselbaren Marke bietet sein „Wir-Marken-Konzept“ klare und gut umsetzbare Strategien.



Meine Marke, Hermann H. Wala, Redline Verlag

Rezensiert u. a. in: Handelsblatt, BR Alpha - "Forum", Focus, W&V

Mit Freude durchs Leben

„Mit liebenswerten Gedanken bauen wir Brücken für eine lebenswerte Welt.“ Der Autor Kurt Hörtenhuber und der Illustrator Günter Bender erzählen in dem neuen Band des Oups-Verlags „Mit Freude durchs Leben“ die Reise des liebevollen Außerirdischen Oups zur Erde und inspirieren ihre Leser zu mehr Achtsamkeit und Miteinander.

Mit Freude durchs Leben, Günter Bender / Kurt Hörtenhuber, Verlag OUPS

Oups rezensiert u. a. in: die aktuelle, Familie & Co, Body & Soul

Bildbeschreibung

Mut im Bauch

In ihrem Buch gibt sie uns eine Fülle sehr schöner und leicht durchführbarer Techniken an die Hand, um zum Beispiel „Kopfwünsche“ von „Herzenswünschen“ zu unterscheiden und die nötigen Veränderungen in unserem Alltag durchzuführen.



Mut im Bauch, Michèle Anjali Friedli, sorriso Verlag

Rezensiert u. a. in: brennessel Magazin, fachbuchkritik, welikebooks, Rotenburger Rundschau

Hört auf, euch mit eurem Stress zu brüsten

Stress ist das neue Statussymbol. Überall herrscht endloses Gejammer. Doch warum sich das antun? Der Erfolgratgeber „Mit Leichtigkeit zum Ziel“ der Ziele-Expertin Ulrike Bergmann macht Mut, seinen eigenen Weg zu finden und zu gehen. Wer tut, was er liebt, kennt diese Art von Stress nicht und lebt leichter.

Mit Leichtigkeit zum Ziel, Ulrike Bergman, Verlag C.H.Beck

Rezensiert u. a. in: Freundin, Südwest Presse kompakt, Südfinder

Die Kunst der Mitarbeiterführung mit dem LEAD-Navigator

Der wirkungsvolle und erfolgreiche Umgang mit Mitarbeitern ist eine große Herausforderung, der Führungskräfte täglich gegenüberstehen. Der renommierte Managementberater und Executive Coach Matthias Hettl hat eine ganzheitliche Methode entwickelt, mit der Manager ihre Führungsqualitäten deutlich und nachhaltig verbessern können.

Mitarbeiterführung mit dem LEAD-Navigator®,  Matthias Hettl, Springer Gabler Verlag

Rezensiert u. a. in: Wirtschaft IHK Braunschweig

Neue Formen der Bewerbung: Wie man mit unkonventionellen Ideen punktet

Mit einer außergewöhnlichen Bewerbung haben Bewerber die Chance, sich von der Masse abzuheben. Die Bewerbungsprofis Hesse/Schrader zeigen in „Neue Formen der Bewerbung“, welche Strategien zum gewünschten Job führen.

Neue Formen der Bewerbung, Hesse / Schrader, Stark Verlag

Hesse / Schrader rezensiert u. a. in: Berliner Zeitung, Hamburger Morgenpost, wisu - das wirtschaftsstudium, UNICUM, Süddeutsche Zeitung, ZEIT Online

Punktgenau in Bestform durch mentale Shortcuts

„Mentale Shortcuts sind magische Zauberformeln fürs Gehirn“, davon ist Thomas Schlechter überzeugt. Der Erfolgscoach präsentiert mit seinen mentalen Shortcuts wirkungsvolle Techniken, die das Selbstvertrauen stärken, die Motivation erhöhen, Begeisterung wecken und Stress bewältigen. Und die Erfolge der von ihm gecoachten Spitzensportler und Manager geben im Recht.

Punktgenau in Bestform, Thomas Schlechter, BLUE WING VERLAG

Rezensiert u. a. in: Gong, Bild & Funk, Cash, Hessische/Niedersächsische Allgemeine

Durchhalten! Der Erfolg kommt schon

In ihrem Buch Raus aus dem Jammersumpf zeigt die Kommunikationstrainerin Margit Hertlein wie man Durststrecken mit Heiterkeit und Kreativität überwindet und am Ende das gewünschte Ziel souverän erreicht.

Raus aus dem Jammersumpf, Margit Hertlein, Ariston Verlag

Rezensiert u. a. in: bild.de, Fränkische Schule, Zeit Online, Apotheken Spiegel, Cellesche Zeitung, Radio Ton, Radio Arabella

Bitte etwas mehr Respekt!

Nicht rücksichtsloser Egoismus, sondern Respekt ist der Schlüssel für den persönlichen wie beruflichen Erfolg. René Borbonus zeigt in seinem inspirierenden Buch praktikable Wege zum respektvollen Miteinander auf.

Respekt!, René Borbonus, Econ Verlag

Rezensiert u. a. in: Der Standard, HDE Hauptverband Deutscher Einzelhandel, WiM Wirtschaft in Mittelfranken

Schattensprünge: Wer wagt, gewinnt

 

Erfolg, ebenso wie Versagen, ist nicht vorherbestimmt und bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. Wir alle haben unsere Schattenseiten. Wer erfolgreich sein will, muss diese überwinden – am besten auf einen Sprung. Gaby S. Graupner zeigt in Schattensprünge – 13 Anstöße, um über sich selbst hinauszuwachsen, wie es gelingt, durch überzeugendes Auftreten, klare Sprache und einen offenen Umgang mit sich selbst zu persönlichem Erfolg zu gelangen.

Schattensprünge, Gaby S. Graupner, Goldegg Verlag

Rezensiert u. a. in: Kölner Illustrierte, Parfümerie, Raum & Ausstattung, Stadtzeitung Augsburg, Südfinder, Szene Köln Bonn

Bildbeschreibung

Schluss mit dem Spagat!

Schluss mit dem Spagat – Wie Sie aufhören, sich zwischen Familie und Beruf zu zerreißen ist keiner dieser Ratgeber, die mit wohlmeinenden, aber in der Realität oft nicht umsetzbaren Tipps und Tricks aufwarten und berufstätigen Eltern lockere Vereinbarkeit versprechen. Ganz im Gegenteil: Die Autorin Felicitas Richter weiß, dass es erst mit einer gelassenen und achtsamen Einstellung gelingt, Familie und Beruf mit Erfolg zu vereinen

Schluss mit dem Spagat, Felicitas Richter, Südwest Verlag

Rezensiert u. a. in: neue caritas, baby & junior, Südfinder, Für Sie

Wer Spaß hat, kauft mehr!

Viele Produkte sind heute austauschbar. Kunden kaufen mittlerweile vor allem dort, wo man ihnen das beste Gefühl vermittelt. „Wer spielt, gewinnt Kunden!“ – davon ist der Sales-Experte und erfolgsorientierte Praktiker Virgil R. Schmid überzeugt. Zum ersten Mal wird nun das Thema „Spielend verkaufen“ in einem Marketingbuch ausführlich vorgestellt. Virgil Schmid zeigt mit welchen ungewöhnlichen Ideen man heute Kunden begeistern kann.

Spielend Verkaufen, Virgil Schmid, Redline Verlag

Rezensiert u. a. in: aquisa, absatzwirtschaft, Der Handel

Die neuen Gewürzwelten im Cube von Spizecompany

Leuchtend bunt verpackte Gewürze, aromaversiegelt, ausgefallen, exotisch und in kleinen Probiermengen zum Nachkochen trendiger Rezepte – so geht Kochen heute!

Spizecompany: HOT Selection  Cube, ORIENTAL Selection Cube, MEDITERRANEE Selection Cube und MySpize Cube

Rezensiert u. a. in: lecker.de, Stil & Markt, bella

Ein ganz besonderer Freundschaftsdienst

Meine beste Freundin ist mein bester Coach! Wie man mit Hilfe des Freundinnen-Coaching ein erfolgreicheres und zufriedeneres Leben führen kann, zeigt Katja Kruckeberg in ihrem kreativen und innovativen Handbuch „Tausche Abendessen gegen Coaching“.

Tausche Abendessen gegen Coaching, Dr. Katja Kruckeberg, Kösel Verlag

Rezensiert u. a. in: ZDF, Radio Bremen, emotion, Für Sie, Wiesbadener Kurier und Weserkurier

Bildbeschreibung

15 Geschichten rund um die Liebe - mal ironisch, mal melancholisch, mal heiter, 15 Episoden voller Leben von Dorothea Neukirchen

"Von Liebe und anderen Abschieden" ist nach diversen Drehbüchern, Sachbüchern und zwei Romanen der erste Erzählband von Dorothea Neukirchen. Diesmal geht es um Liebe in den unterschiedlichsten Facetten.

Von Liebe und anderen Abschieden, Dorothea Neukirchen,  Verlag film & edition bei pro business

Rezensiert u. a. in: Apothekenkurier, Deggendorf Aktuell, brennessel magazin, Heimatzeitung, Wochenspiegel Nordhessen

Bildbeschreibung

Von der guten Idee zur täglichen Praxis: Nachhaltigkeitsmanagement für Unternhmen

Die nachhaltige Entwicklung und der Weg zu einer Green Economy bleiben auch zukünftig eine der größten Herausforderungen für Unternehmen, davon ist Dr. Ralf Utermöhlen überzeugt. In seinem faktenreichen Buch „Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte“ zeigt der erfahrene Umweltgutachter und Berater, wie ein sinnvolles Nachhaltigkeitsmanagement in der Unternehmenspraxis funktioniert.

Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte, Dr. Ralf Utermöhlen, Verlag der WelfenAkademie

Rezensiert u. a. in: Harvard Business Manager, zeit.de, CHE Manager, RKW Bücherdienst, umweltZeitung

Bildbeschreibung

Wenn Paare Unternehmen führen

Paare, die zusammen ein Unternehmen leiten, gibt es viele. Wenn der private auch der berufliche Partner ist, stehen Paare oft vor besonderen Herausforderungen. Auf realitätsnahe, kompetente und zugleich unterhaltsame Weise zeigen Lianne Fravi und Bettina Plattner-Gerber in „Wenn Paare Unternehmen führen“, wie es gelingt, glücklich zusammenzuleben und erfolgreich das gemeinsame Unternehmen zu führen.

Wenn Paare Unternehmen führen, Lianne Fravi und Bettina Plattner-Gerber, Kösel Verlag

Rezensiert u. a. in: bild.de, ZEIT Online, business lounge Woman, StartingUp

Werte sind der Schlüssel zum Erfolg

Wie lassen sich Unternehmen erfolgreich durch turbulente Zeiten steuern? Durch Werte, die Wert schaffen, und Wertschätzung, die Wertschöpfung bringt – so zeigt es Cay von Fournier in seinem inspirierenden Lesebuch. 

Wert schaffen durch Werte, Dr. Dr. Cay von Fournier, SchmidtColleg Verlag

Rezensiert u. a. in: Impulse, FTD Financial Times Deutschland, m:profile

Wuselmanagement: Wie man den inneren Kritiker für sich gewinnt

Berufliche Ziele erreichen und endlich durchstarten, anstatt sich selbst mental im Wege zu stehen? Wie das gelingt, zeigt Claudia Hupprich in ihrem Business-Buch „Wuselmanagement“.

Wuselmanagement, Claudia Hupprich, Business Village Verlag

Rezensiert u. a. in: Handelszeitung, Wiesbadener Tagblatt, Deutscher Mittelstands-Bund

Gabriele Becker - Die Agentur für Presse und Öffentlichkeit, Nymphenburger Straße 101, 80636 München